AKTUELL

9. Oktober 2021 – Die FREIE PRESSE berichtet über die erste Schulvorführung in Netzschkau.

Zwei 9. Realschul- und eine 9. Hauptschulklassen in der Oberschule Netzschkau im Vogtland hatten im Rahmen des play fair-Projektes sich zunächst in einem anderthalbstündigen Workshop zum Thema Flucht & DDR gearbeitet und dann den Film angeschaut.

Artikel lesen

19. September 2021 – Ein voller Saal im Clubkino Siegmar in Chemnitz!

Anlässlich der bundesweiten Dokumentarfilmtage LETsDOK zeigte das Clubkino Siegmar in Chemnitz unseren Film. Zuvor hatte Radio Chemnitz nochmal tüchtig Werbung dafür gemacht und Freikarten verlost. Wie uns mitgeteilt wurde, stand das Telefon danach nicht still! Davon konnten wir uns auch im Kino überzeugen. Bei fast ausverkauftem Saal konnten wir mit Peter und Ingrid Spitzner, Amir Imani (der den Film bisher noch nicht gesehen hatte) unseren Film erstmals auf echter Kinoleinwand und mit 5.1-Tonmischung ansehen. Die Journalistin und Autorin Conny Hartmann führte ganz wunderbar durch den Abend und moderierte die rege Diskussion mit den Zuschauern und den Protagonisten danach. Herzlichen Dank an Thilo vom Kino und alle, die da waren!

 

13. August 2021 – Vorführung in Zwickau anlässlich des Gedenkens an 60 Jahre Mauerbau

Das Zwickauer Demokratiebündnis lud am 13. August in der Zwickauer Innenstadt zum Gedenken an den Mauerbau vor 60 Jahren ein. Neben anderen Aktionen wurde auch unser Film gezeigt. Davor gab es eine kleine Gesprächsrunde zum Film. Wir sagen DANKE an das tolle Team vom Demokratiebündnis. Es war ein sehr schöner Abend!

 

23. Juli 2021 – Beitrag beim MDR Sachsenspiegel

Gestern Abend folgte nun noch ein sehr schöner Beitrag zur Premiere beim MDR Sachsenspiegel! Ihr könnt ihn euch hier anschauen.

 

 

22. Juli 2021 – Hurra, wir feiern Premiere!!!

Gestern war es endlich soweit. Bei regenfreiem angenehmen Wetter feierte unser Film seine Weltpremiere bei den Filmnächten Chemnitz vor begeistertem Publikum. Sowohl die Freie Presse war wie da, als auch der MDR. Im Vorhinein berichtete auch MDR Kulturradio vom Film. Artikel und Beitrag können hier nachgelesen werden.

 

 

 

2. Juni 2021 – Unser Premierentermin steht endlich fest!

Unser Film wird am Mittwoch, den 21. Juli 2021, um 19 Uhr, bei den Filmnächten Chemnitz seine Erstaufführung feiern. Die Protagonisten und wir werden natürlich anwesend sein und stehen bei anschließenden Q&A zur Verfügung. Alle Interessierte sind herzlich willkommen, mit uns danach noch weiterzufeiern!

 

3. März 2021 – Einsatz im Schulunterricht

Es gibt gute Neuigkeiten! Auch wenn wir mit dem Film immer noch keine Premiere feiern konnten, so kann er doch schon ab jetzt im Schulunterricht zum Einsatz kommen. Das filmpädagogische Projekt play fair – Filme für Demokratie und Toleranz bietet ihn seit März für Lehrer mit in seinem Portfolio zur Buchung an. Mehr dazu findet ihr hier.

 

16. November 2020 – Großer Bericht in der Freien Presse

Eigentlich wollten wir am Samstag, den 14. November 2020, mit allen Protagonisten unsere große Premiere im Clubkino Siegmar in Chemnitz feiern. Die FREIE PRESSE hatte hierzu groß in ihrer Wochenendbeilage über den Film berichtet. Auf Grund der erneuten Kinoschließungen durch die Corona-Pandemie ist diese nun erstmal auf nächstes Jahr verschoben. Sobald es Neuigkeiten gibt, informieren wir Euch!

Unabhängig davon kommen wir mit dem Film gern schon an Schulen, Bildungsinstitutionen, Museen oder Vereine. Bei Interesse können Sie uns gern kontaktieren!